Workshops und Termine

Führungskräfteseminare

"Führung mit PS - Frauen führen anders"
Authentische Führung durch Professionalität und Souveränität.

Führungskräfteseminare

Als Frau in einer Führungsposition haben Sie ganz besondere Herausforderungen zu meistern. Neben Ihrer Fachkompetenz benötigen Sie Souveränität in Ihrem Auftreten und Professionalität in Ihrer Kommunikation. Vor allem in diesen Bereichen unterscheidet sich der weibliche von dem männlichen Führungsstil - und das ist auch gut so.

Wir unterstützen Sie darin, Ihren persönlichen Führungsstil weiter zu entwickeln und ihre emotionalen und kommunikativen Ressourcen erfolgreicher einzusetzen. Dabei verbinden wir in einem einzigartigen Konzept pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung mit aktuellem Know-how aus den Bereichen Kommunikation und Führung.

Seminarinhalte:

  • Erkennen und reflektieren der individuellen Führungsressourcen.
  • Strategische Weiterentwicklung der eigenen Führungsrolle.
  • Die verschiedenen Führungsstile, deren Vorteile und Herausforderungen.
  • Erfolgsfaktoren weiblicher Führungskräfte.
  • Anforderungen und Herausforderungen an die Kommunikation in Führungspositionen.
  • Unterschiede im Kommunikations- und Führungsverhalten zwischen Männern und Frauen.

Seminarziele:

  • Sie erweitern Ihre individuellen Führungskompetenzen und lernen diese situationsspezifisch einzusetzen.
  • Sie steigern Ihre Souveränität und Professionalität im Führungsalltag.
  • Sie bauen Ihre kommunikativen Kompetenzen zielführend aus.
  • Sie erhalten aktuelles Expertenwissen für eine erfolgreiche Gesprächsführung.

Zielgruppe:

  • Frauen in Führungspositionen oder Mitarbeiterinnen, die zukünftig Führungsverantwortung übernehmen wollen.

Methoden:

  • Es erwartet Sie eine spannende Mischung aus pferdegestützten Coaching, Einzel- und Gruppenarbeit und der Vermittlung von Fachwissen durch die Trainerinnen.

Seminardauer:

Das Seminar besteht aus 2 Modulen.

  • Tag 1 und 2: Selbsterfahrung durch pferdegestütztes Coaching, Praxistransfer und Wissensvermittlung.
  • Tag 3: Reflexion und Supervision der Teilnehmererfahrungen.

Das Seminar findet in Zusammenarbeit mit Katharina Schober von www.berufsconsultant.de statt.

Termine: 13./14.08.2018 und 24.09.2018, 25./26.08.2018 und 13.10.2018
Zeitrahmen:3-Tagesseminar (jeweils 09:30 - 18:00 Uhr)
Ort:Königsbrücker Str. 161, 01896 Pulsnitz
Teilnahmegebühr:2.250,00 EUR (inkl. 19 % MwSt)
Teilnehmeranzahl:max. 8 Teilnehmer
Anmerkungen:Die Teilnahmegebühr umfasst die Teilnehmerunterlagen,Verpflegung sowie die Übernachtung während des ersten Seminarmoduls.

Pferdegestütztes Coaching

„Die Glücksformel: Gelassenheit + Selbstbewusstsein = Lebensfreude“

Anja Voland mit Pferd

Wer wünscht sich das nicht? Gelassen und glücklich durch das Leben gehen, Ziele und Wünsche beherzt und mutig angehen und dabei volles Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten haben?
Die Realität sieht meistens leider anders aus. Wie oft sind wir mit bestimmten Lebenssituationen unglücklich, trauen uns aber nicht, Veränderungen anzugehen.

Oder uns fehlt die Gelassenheit, Situationen, die wir nicht ändern können, anzunehmen. Dahinter stehen zum einen häufig unbewusste Erwartungen, die wir an uns und unsere Mitmenschen haben. Zum anderen fehlt uns manchmal einfach Selbstvertrauen und Mut, um uns für unsere Ziele einzusetzen und Veränderungen zu bewirken.

Erfahren Sie in der gemeinsamen Arbeit mit dem Pferd, wie Sie mehr Gelassenheit und Selbstvertrauen in Ihr Leben bringen können. Da Pferde Meister der Körpersprache sind, spüren sie sofort, ob wir innerlich gelassen sind oder ob wir nur nach außen versuchen, gelassen zu wirken. Und sie merken sofort, mit wie viel Selbstvertrauen und Überzeugung wir ein bestimmtes Ziel verfolgen.

Lernen Sie anhand Ihrer Begegnung und Erfahrung mit dem Pferd, was Sie konkret unternehmen können, um Ihre innere Haltung zu verändern und mit mehr Selbstbewusstsein durch Ihr Leben zu gehen.

Machen Sie sich gemeinsam mit den Pferden auf den Weg, Ihre ganz persönliche Glücksformel zu entdecken!

Termine: 22.09.-23.09.2018
Zeitrahmen:2-Tagesseminar ( jeweils 10:00 – 17:00 Uhr)
Ort:Königsbrücker Str. 161, 01896 Pulsnitz
Teilnahmegebühr:475,00 EUR pro Person (inkl 19% MwSt.)
Teilnehmeranzahl:max. 6 Teilnehmer
Anmerkungen:Die Teilnahmegebühr umfasst die Workshop-Unterlagen, Getränke und Mittagessen.

Pferdegestütztes Coaching

„Ja zum Nein — wie Sie durch Grenzen setzen Freiraum gewinnen“

Anja Voland mit Pferd

Fällt es Ihnen schwer, sich abzugrenzen oder einfach mal „Nein“ zu sagen? Fühlen Sie sich dadurch häufig überfordert und haben das Gefühl, Ihren eigenen Bedürfnissen nicht genug Raum zu geben?
Vor allem Menschen, die gerne für andere da sind und sich um ihre Mitmenschen kümmern, fällt es schwer, sich nach außen abzugrenzen.

Überforderung und das Gefühl „fremdbestimmt" zu sein, sind häufige Folgen, die in Erschöpfungszuständen und Depression enden können.

Dabei ist es für ein erfülltes und glückliches Leben unabdingbar, Grenzen zu setzen und für sich selbst da zu sein. Denn nur, wenn wir in unserer eigenen positiven Lebensenergie stehen, können wir diese mit unserer Umwelt und unseren Mitmenschen teilen.

Lernen Sie in diesem Tagesseminar, Ihre eigenen Grenzen wahrzunehmen und diese auch nach außen zu vertreten. Durch Selbstvertrauen und dem „bewusst werden" für Ihre eigenen Bedürfnisse werden Sie spüren, wann Sie wie viel Raum für sich brauchen und diesen dann auch einnehmen.

Machen Sie die Erfahrung, dass Sie, indem Sie Grenzen setzen, Ihrem Gegenüber Vertrauen und Sicherheit schenken. Pferde haben ein sehr feines Gespür dafür, ob wir klar und direkt kommunizieren und spiegeln uns sofort wieder, ob sie unsere Grenzen wahrnehmen oder nicht. Im Umgang mit den Pferden können Sie spielerisch Ihren Platz einnehmen und dabei Ihr Selbstbewusstsein stärken.

Trauen Sie sich „Nein" zu sagen und schaffen Sie sich mehr Freiraum und Leichtigkeit in Ihrem Leben.

Termine: 11.08.2018
Zeitrahmen:Tagesseminar ( 10:00 – 18:00 Uhr)
Ort:Königsbrücker Str. 161, 01896 Pulsnitz
Teilnahmegebühr:239,00 EUR pro Person (inkl. 19% MwSt)
Teilnehmeranzahl:max. 6 Teilnehmer
Anmerkungen:Die Teilnahmegebühr umfasst die Workshop-Unterlagen, Getränke und Mittagessen.

Pferdegestütztes Coaching

„Keine Angst vorm Scheitern – Wege zu mehr Mut und Selbstvertrauen“

Speilende Pferde

Hoffentlich mache ich das auch richtig… Hoffentlich passiert mir dabei kein Fehler… Ich werde das sowieso nicht schaffen… Kennen Sie diese Gedanken?
Die Angst vor Fehlern und die Tendenz zum Perfektionismus sind in unserer Gesellschaft weit verbreitet. Fehler sind möglichst zu vermeiden und aus Angst vor einem möglichen Scheitern trauen wir uns nicht zu, unsere Ziele und Träume zu verwirklichen.

Dabei vergessen wir einen ganz wichtigen Punkt! Wir lernen am effektivsten durch Ausprobieren und durch Fehler. Das kleine Kind lernt laufen, indem es hinfällt und wieder aufsteht. Die Angst davor, etwas falsch zu machen, hemmt und blockiert uns, unsere Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

Verlassen Sie in diesem Seminar bewusst Ihre Komfortzone und probieren Sie etwas Neues aus!

Entwickeln Sie den Mut, Dinge einfach mal anzugehen und neue Wege zu beschreiten. Erleben Sie in der Zusammenarbeit mit dem Pferd, wie Sie durch Ausprobieren Alternativen erkennen und dadurch zu mehr Gelassenheit und Selbstvertrauen gelangen.

„Ein Genie macht keine Fehler. Seine Irrtümer sind Tore zu neuen Entdeckungen“ James Joyce

Termine: 25.05.2018, 28.07.2018
Zeitrahmen:Tagesseminar ( 10:00 – 18:00 Uhr)
Ort:Königsbrücker Str. 161, 01896 Pulsnitz
Teilnahmegebühr:239,00 EUR pro Person (inkl. 19% MwSt)
Teilnehmeranzahl:max. 6 Teilnehmer
Anmerkungen:Die Teilnahmegebühr umfasst die Workshop-Unterlagen, Getränke und Mittagessen.

Pferdegestütztes Coaching

„Überlastung und Burn Out — wenn Arbeit krank macht!“

Pferdegestütztes Coaching

Die Anforderungen in der heutigen Arbeitswelt steigen ständig. Hohe Flexibilität und Leistungsbereitschaft, Zeitdruck, Vertriebsdruck, Kostendruck, steigende Bürokratie und nicht selten auch die Angst vor dem Verlust des eigenen Arbeitsplatzes: die Einflüsse auf den Mitarbeiter sind heutzutage vielfältig und in der Summe immer öfter auch belastend.

Nicht ohne Grund fühlen sich mehr und mehr Menschen an ihren Arbeitsplatz überfordert, gestresst oder permanent unter Leistungsdruck. Eine unbefriedigende und auf Dauer auch krank machende Situation.

Die äußeren Faktoren lassen sich dabei nur bedingt ändern. Die innere Haltung und der Umgang mit diesen Herausforderungen sehr wohl. Denn wie ich meine individuelle Situation am Arbeitsplatz wahrnehme und  damit umgehe, hängt viel von meinen Überzeugungen, meiner eigenen Anspruchshaltung und meiner Widerstandsfähigkeit gegenüber äußeren Faktoren ab.

Jeder Mensch hat dabei sein eigenes „Muster“, mit welchem er auf Stress reagiert. Dieses zu erkennen, ist der erste Schritt zu mehr Gelassenheit und Leichtigkeit am Arbeitsplatz. Pferde helfen uns  bei diesem Weg zur Selbsterkenntnis, da sie ein sehr feines Gespür für Druck und Anspannung haben und uns dieses durch ihr Verhalten sofort wiederspiegeln.

Auf diesen Erkenntnissen aufbauend, erfahren Sie, wie Sie auch in einem stressigen Arbeitsumfeld Ihre innere Ruhe und Gelassenheit bewahren. In der Zusammenarbeit mit den Pferden entwickeln Sie ihr individuelles Konzept, wie Sie zukünftig leichter mit Arbeitsbelastung und Stress umgehen.  Erleben Sie wieder Freude und Leichtigkeit am Arbeitsplatz statt Überforderung und Burn Out.

Termine: 09.06.2018, 06.10.2018
Zeitrahmen:Tagesseminar (10:00 - 18:00 Uhr)
Ort:Königsbrücker Str. 161, 01896 Pulsnitz
Teilnahmegebühr:239,00 EUR pro Person (inkl. 19% MwSt)
Teilnehmeranzahl:max. 6 Teilnehmer
Anmerkungen:Die Teilnahmegebühr umfasst die Workshop-Unterlagen, Getränke und Mittagessen.

Paarberatung

„Beziehungsfrust – Ist das normal?
Wege in eine glückliche und erfüllte Partnerschaft“

Wegweiser

Am Anfang war die Liebe… Und irgendwann bestehen gemeinsame Unternehmungen nur noch darin, abends zusammen vor dem Fernseher zu sitzen. Es wird nicht mehr miteinander geredet, weil das Gefühl entstanden ist, dass man sich nichts mehr zu sagen hat oder der Partner sowieso nicht zuhört. Oder die Unterhaltungen enden regelmäßig im Streit. Beziehungsfrust – ist das normal?

Die gute Nachricht: Nein, Beziehungsfrust ist nicht normal. Die Wahrheit ist: Eine glückliche Beziehung zu führen, bedeutet, regelmäßig an ihr zu arbeiten. Eine Investition, die sich lohnt! Denn als Ergebnis gewinnen Sie mehr Beziehungsqualität und leben miteinander statt nebeneinander her. Wie Sie aus Beziehungsfrust wieder Beziehungslust machen, erfahren Sie in diesem dreistündigen Workshop.

Inhalt des Workshops:

  • Der Paarvertrag: Warum Sie sich genau in Ihren Partner verliebt haben und welche Erwartungen daran geknüpft sind
  • Lernen Sie die vier apokalyptischen Reiter der Partnerschaft kennen und wie Sie diese vermeiden
  • Die Partnerschaftsvision: Wissen Sie, welche gemeinsamen Träume Sie haben?
  • Konkrete Handlungsempfehlungen, mit deren Hilfe Sie Ihre Partnerschaft verbessern können
Termine: ! ZUSATZTERMIN am 18.05.2018 !, 15.06.2018, 24.08.2018, 26.10.2018, 16.11.2018
Zeitrahmen:4-Stunden Workshop (17:00 - 21:00 Uhr)
Ort:Grillparzer Str. 42, 01157 Dresden
Teilnahmegebühr:59,00 EUR pro Person (inkl. 19% MwS.t)
Teilnehmeranzahl:max. 6 Teilnehmer

Persönlichkeitsentwicklung

„SELBSTBEWUSSTSEIN! Darf es etwas mehr sein?“

Persönlichkeitsentwicklung

Mit einem gesunden Selbstbewusstsein gelingen uns die größten Herausforderungen. Es ist uns kein Ziel zu weit. Ohne Selbstbewusstsein erscheinen uns manchmal selbst kleine, alltägliche Aufgaben als unlösbar.

Doch was macht Selbstbewusstsein eigentlich aus? Wann genau bin ich selbstbewusst und vor allem: Wie erlange ich ein gesundes Selbstbewusstsein?

Niemandem von uns ist das Selbstbewusstsein in die Wiege gelegt worden. Wir kommen wie ein unbeschriebenes Blatt Papier auf diese Welt und werden uns mit zunehmendem Alter mehr und mehr unser selbst bewusst. Aufgrund unserer Erfahrungen und Erziehung entwickeln wir entweder ein gesundes oder ein zu gering ausgeprägtes Selbstbewusstsein. Diese Entwicklung dauert unser ganzes Leben lang an, was es uns ermöglicht, auch zu einem späteren Zeitpunkt ein gesundes Selbstbewusstsein zu erlangen.

Erfahren Sie in diesem Workshop, was die Basis für ein gesundes Selbstbewusstsein ist und wie Sie Ihr Fundament für ein glückliches Leben dauerhaft verstärken können. Durch konkrete Handlungsempfehlungen lernen Sie, wie Sie Ihr Selbstbewusstsein vergrößern und somit Ihre Ziele und Wünsche mit  mehr Leichtigkeit erreichen können. Denn Selbstbewusstsein ist die Grundlage für ein glückliches und erfülltes Leben!

Termine: 22.06.2018, 07.09.2018, 19.10.2018, 23.11.2018
Zeitrahmen:4-Stunden Workshop (17:00-21:00 Uhr)
Ort:Grillparzer Str. 42, 01157 Dresden
Teilnahmegebühr:49,00 EUR pro Person
Teilnehmeranzahl:max. 6 Teilnehmer

weitere Veranstaltungen

"Spaziergang zum Energieauftanken"

weitere Veranstaltungen

Einmal im Monat findet der "Spaziergang zum Energieauftanken" statt.

Dieser Spaziergang richtet sich an alle,  die in ungezwungener Atmosphäre und an der frischen Luft gerne neue Menschen kennenlernen möchten. Als Besonderheit werden dabei Wahrnehmungsübungen durchgeführt, welche den Teilnehmern die Möglichkeit geben, mit sich selbst und den Gesprächspartner auf ganz besondere Art in das Gespräch zu kommen. 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Termine werden ausschließlich über www.nebenan.de oder per E-Mail bekannt gegeben. Wenn Sie gerne über zukünftige Termine informiert werden möchten, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail.

Zeitrahmenca. 1,5 Stunden